Ross Antony im Freudentaumel nach Top Ten Einstieg in die Charts
Andre Weimar
Mittwoch, den 20. März 2019 um 21:21 Uhr
Freudentaumel

Ross Antony chartet in die Top Ten

Ross Antony hisst die Schlager-Flagge in den Top 10 der offiziellen Deutschen Albumcharts und chartet ebenfalls in Österreich und der Schweiz.

17 Neueinsteiger konnten diese Woche allein in den Top 50 der deutschen Albumcharts gesichtet werden – fast ausnahmslos aus den Bereichen HipHop, Pop oder Rock.

Ross Antony im Freudentaumel – „Schlager lügen nicht“ erster Top Ten Erfolg

Doch auch der Deutsche Schlager erfreut sich großer Beliebtheit. Mit seinem neuen Album SCHLAGER LÜGEN NICHT konnte Ross Antony mit einem sensationellen Platz 8 auf Anhieb die Top 10 der Albumcharts erobern. Als wenn das nicht schon genug Grund zur Freude wäre – das Schlager-Partyalbum steht diese Woche ebenfalls auf Platz 1 der offiziellen Schlagercharts sowie in den Top 100 Albumcharts in Österreich (#62) und der Schweiz (#84). Ein Grund mehr für den gebürtigen Engländer, sich auf die anstehenden österreichischen Promotion-Termine zu freuen.

“Ich bin ja schon super dankbar dafür, was ich in den letzten sechs Jahren mit dem Schlager alles erleben und erreichen durfte: ich habe schon fünf Schlageralben veröffentlicht, darf tolle TV-Sendungen moderieren und unterhalte ganz viele Menschen live auf den Bühnen. Und natürlich die Goldenen Henne 2018 – da ist ein Traum für mich in Erfüllung gegangen. Doch diese Chartplatzierungen setzen meiner Freude nochmal ein Sahnehäubchen auf! Ich kann es noch gar nicht glauben.”

Das neue Album von Ross Antony Schlager lügen nicht ist seit dem 08.03.2019 erhältlich. Für den Briten ist dies der erste Top Ten Erfolg seiner Solokarriere. Mit den Vergängeralben „Godene Pferde“ (Platz 65), „Tatort Liebe“ (Platz 37) und „Aber bitte mit Schlager“ (Platz 15) konnte Ross Antony ebenfalls passable Chartpositionen erreichen.

Textquelle: Telamo