"Der Berg bebt“ 2016: Die Calimeros
Kati Pierson
Dienstag, den 09. August 2016 um 22:33 Uhr

„Der Berg bebt“: Die Calimeros setzen Segel und bringen den Berg zum Beben

Die Calimeros wurden erst in letzter Sekunde auf die Setliste gesetzt. Fantasy konnte nicht anreisen und so fuhr statt des "Weißen Bootes" ein Schiff mit großem ahoi durch die Wassermassen.

Die Calimeros kamen zum Auftritt am Flumserberg wie die Jungfrau zum Kinde. Fanatsy konnte nicht anreisen, da Freddy mit seinem Hund auf Katzenjagd ging. Die Schweizer Roland Eberhard, Andy Rynert und Christian Müller nahmen die Herausforderung an und stellten sich den vielen tausenden Schlagerhungrigen.

Calimeros im 40. Jahr so erfolgreich wie nie

Für die Schweizer kein Problem, sind sie doch seit 1976 und somit seit 40 Jahren überaus erfolgreich unterwegs. Von der ursprünglichen Besetzung sind noch Roland Eberhard und die großen Hits „Du bist wie die Sterne so schön“ und „Meine kleine Katharina“ geblieben. Doch die Schweizer wurden in den 40 Jahren nicht älter, sondern besser. Mit ihrem neuen Album „Schiff ahoi“ segelten sie nach bereits 5 platzierten Alben in den deutschen Charts auf Rang zwei.

Ob sich das Roland Eberhard und Kurt Wyss 1976 im Vereinsheim des Sportclubs Uetendorf so vorgestellt haben? Oder war es nur ein Laune zweier junger Männer? Steckte hinter dem ersten eigenen Schlagertitel „Meine kleine Katharina“ ein großer Masterplan oder war der junge Roland nur schwer verliebt und was ist eigentlich aus dieser Katharina geworden? Fest steht, dass bereits das erste Album der Formation äußerst erfolgreich lief. Seitdem sind sie einer der größten Exportschlager der Schweiz.

Die Calimeros bringen den Berg zum Beben

So waren die drei Männer für die Schweizer keine Unbekannten. Sie schunkelten und klatschten zu Titeln wie „Du hast das allerschönste Lächeln“. Mit ihrem „weißen Schiff im Abendrot“ waren sie bei diesen Bedingungen ja auch ziemlich gut ausgerüstet. Denn leider regnete es gerade zum Auftritt der Calimeros erneut. Doch davon ließen sich die Schlager-Fans und die Calimeros nicht abhalten.

Für alle Schlager-Netz-Leser hat Roland Eberhard noch einen kleinen Gruß dagelassen. Begleitet ihr die Calimeros auf dieser lustigen Seereise.

Verwandte Beiträge

„Der Berg bebt“: Nach dem Unwetter ist vor dem Beben Für diesen Beitrag wollten wir erst ein Foto eines Künstlers nehmen, doch die Stars des Tages wart ihr. Der Berg bebte durch Euch und trotz Unwetter u...
„Der Berg bebt“: Die Grubertaler machen Ramba-Zamba Die Grubertaler sind seit Jahren bei jedem Open Air "Der Berg bebt" dabei. Sie heizen den Fans am Abend vorher schon kräftig ein. Am Open Air selbst s...
Rückblick & Gewinnspiel: Andrea Berg, Matthias Reim & Beatrice... Da bebte der Berg am 31. Juli. 15.000 Schlagerhungrige feierten ihre Stars von Beatrice Egli bis voXXclub und von Matthias Reim bis Andrea Berg. Santi...