Semino Rossi – „Amor“ – Ein argentinischer Abend
Kati Pierson
Montag, den 11. Juli 2016 um 20:00 Uhr

Gewinnspiel: Wir schicken euch zu Pur, Roland Kaiser und Semino Rossi

Roland Kaiser, Pur, Semino Rossi, Vanessa Mai, Johnny Logan, Ross Antony, Julian David, Die Grubertaler, Markus Wolfahrt, Fantasy, Anni Perka und einige mehr bringen den Berg zum Beben. Wir schicken 5 * 2 Personen zum Klatschen und Toben hin.

Am 31. Juli bebt der Berg wieder. Stargast PUR und Kollegen lassen die Schlagerfans voll auf ihre Kosten kommen. Bereits kurz nach dem letzten Open AIR am Flumserberg zeigten wir euch das Line Up für 2016. Seitdem ist viel passiert. Wir präsentieren kurz das diesjährige Programm. Erzählen Euch, warum das Open Air umzieht und wohin. UND wir verraten Euch, wer nächstes Jahr auf jeden Fall dabei sein wird. GEWINNSPIEL: Am Ende schicken wir 5 * 2 Personen an den Berg. Wer die Glücklichen sind, entscheidet das Gewinnspiel.

Der Berg bebt 2016: Stargast Pur und auch sonst dominieren die Männer

Stargast PUR, Roland Kaiser, Semino Rossi, Vanessa Mai, Johnny Logan, Ross Antony, Julian David, Die Grubertaler, Markus Wolfahrt, Fantasy, Anni Perka und, und, und … Also wenn das kein Programm ist, das Schlagerherzen höher schlagen lässt, dann wissen wir hier auch nicht weiter. „Goldene Pferde“ tragen uns zum Strand von „Santa Maria„, wo auch schon „Das weiße Boot“ auf uns wartet. Mit „Jeans, T-Shirt und Freiheit“ geht’s „Am Ende des Tages“ auf zu „Amor„.

So und jetzt gibt es noch etwas, dass es nur noch beim Schlager Open Air „Der Berg bebt“ gibt: Fotos, Autogramme und Shake Hands mit eurem Liebling. Für gewöhnlich sitzen die Stars eine halbe Stunde im Radiodorf und erfüllen Eure Autogramm- und Bilderwünsche. Also entweder bucht ihr jetzt sofort noch Eure Tickets unter www.der-berg-bebt.ch oder ihr versucht Euer Glück beim Gewinnspiel am Ende der Seite.

Der Berg bebt ab 2017 in Flims, aber warum und wer kommt?

Es ist bereits durch die Presse gegangen. Das Schlager Open Air zieht nach 16 Jahren um. Grund für den Umzug sind Differenzen zwischen dem Veranstalter Fredy Broder und der Gemeinde rund um das Erholungsgebiet Flumserberg. Der Eine will dies, der Andere lieber das – jeder kennt es aus seinem eigenen Leben und am Ende geht man getrennte Wege.

Diese neuen Wege führten den Walenstadter Fredy Broder nach Flims. „Flims hat mich mit offenen Armen empfangen“, freut sich dieser. Auch in Flims ist die Freude groß. Das Festivalgebiet heißt dann Plaun und liegt 1630 Meter über dem Meeresspiegel. Es bietet ausreichend Platz für 400 Zelte, Bühne, Zuschauer und Verpflegung. Mit Alpenstraße, Gondelbahn und Co. kommen die Besucher relativ gut zum Open Air. Leider gibt es die Bahnanbindung nicht mehr. Hier ist in Domat/Ems oder Ilanz erst einmal bis Flims Schluss.

Das Programm wird aber auch im neuen Jahr wieder abwechslungsreich. Zugesagt haben Michelle, die Amigos, Andy Borg und Matthias Reim. Tickets für 2017 können auch schon bei Ticketino bestellt werden.

Gewinnspiel: Wir schicken Euch zum Open Air 2016

Sooo und last but not least: Wir schicken 5 x 2 Personen zum letzten Open Air am Flumserberg am 31. Juli 2016. Teilnehmen kann jeder, da der Gewinn als elektronische Tickets per Mail am 25. Juli versendet wird. Wir übernehmen nur die Tickets für die Veranstaltung. Für Anreise und Unterkunft sind die Gewinner selbst verantwortlich. Bis 24. Juli 20 Uhr muss die folgende Frage richtig beantwortet werden.

Verwandte Beiträge

Sony macht LAUT mit Peter Maffay, Silbermond und Namika LAUT wurde es am Donnerstagabend in den Münchner Eisbach Studios. Die Sony hatte zur Jahresparty geladen und ordentlich Stars auf der Bühne: Namika, P...
Roland Kaiser: Ein Sommernachtstraum in Dresden Roland Kaiser hat die ersten zwei Abende der Kaisermania erfolgreich hinter sich gebracht. Der Kaiser rief und 12.000 Menschen pilgerten an den ersten...
Wolkenfrei: Das war eine heiße Nacht Wolkenfrei präsentierte vor 300 geladenen Gästen die neue CD "Wachgeküsst". Bei tropischem Klima gab es feinsten Pop-Schlager auf die Ohren. Da schläg...