Helene Fischer – Tatort: Der große Schmerz
NDR/Gordon Timpen
Sonntag, den 11. Oktober 2015 um 13:15 Uhr

Helene Fischer: Mit schwarzen Haaren und feuergefährlich im Tatort

Helene Fischer drehte im Sommer mit Til Schweiger den neuen Tatort: Der große Schmerz. Jetzt sind die ersten Fotos und neue Infos aufgetaucht.

Helene Fischer ist ein Allround-Talent. Sie moderiert, singt und schauspielert. Es gibt ein exklusiver Parfum bei Douglas, mehrere Kollektionen bei Tchibo und unzählige verkaufte Konzerttickets und Tonträger. Jetzt will die blonde Helene Fischer als schwarze Leyla auch noch die Rekordquoten beim Tatort brechen.

Helene Fischer sieht gewöhnungsbedürftig mit schwarzen Haaren aus
NDR/Gordon Timpen

Helene Fischer: Dritter Schlagersänger beim Tatort

Helene Fischer ist nach Roland Kaiser und Frank Zander schon der dritte Schlagerstar, der innerhalb von drei Jahren eine Rolle übernehmen darf. Roland Kaiser legte am 24.03.2013 im „Tatort: Summ, Summ, Summ“ mit einer Traumquote vor. 12,99 Millionen Zuschauer ließen sich diesen „Egoist“(en) nicht entgehen. Bis zum 21. 09. 2015 hielt er damit sogar den Quotenrekord.

Frank Zander spielte am 13.04.2014 im „Tatort: Der Hammer“ den Zuhälter Bruno Vogler. Mit 12,78 Millionen Zuschauern musste er sich hinter Roland Kaiser nicht verstecken. Am 25.11.2015 ab 20:15 Uhr läuft die Zählung für den „Tatort: Der große Schmerz“ mit Helene Fischer.

Zielt Nick Tschiller (Til Schweiger) etwa auf Leyla (Helene Fischer)
NDR/Gordon Timpen

Helene Fischer hat noch eine offene Rechnung mit der Russenmafia

Die Folgen „Tatort: Der große Schmerz“ und „Tatort: Fegefeuer“ bilden zusammen eine Doppelfolge und sollen in den 2016 erscheinenden Tatort-Kinofilm „Tatort: Tschiller a.D.“ überleiten. Nick Tschiller (Til Schweiger) setzt den Kampf gegen den Astan-Clan fort. Dabei gerät er auch selbst in die Hände von Verbrechern und es wird ziemlich eng für den Kommissar.

Aleksej (Sascha Reimann, re.), Pjotr (Raphael Domanski, 3.v.l.) und Lev (Janos Tiborcz, li.) foltern den immer noch schweigsamen Tschiller (Til Schweiger, 2.v.l.)
NDR/Gordon Timpen

Die Chartstürmerin Helene Fischer spielt die eiskalte Leyla. Die gebürtige Russin hat eine eigene Rechnung mit Clanchef Firat Astan (Erdal Yildiz). Zu Beginn der Folge sitzt dieser nach der Verhaftung durch das LKA-Team um Nick Tschiller (Til Schweiger) und Yalcin Gümer (Fahri Yardim) in Hamburg im Gefängnis.

Nick Tschiller hat sich seitdem vom Draufgänger zum Familienvater gewandelt, der sich rührend um Tocher Lenny (luna Schweiger) und seine Ex-Frau Isabella (Stefanie Stappenbeck) kümmert. Hamburgs neuer Innensenator Revenbrook (Arnd Klawitter) will unterdessen den inhaftierten Clanchef Firat Astan (Erdal Yildiz) in ein Gefängnis nach Bayern verlegen lassen, weil der Gangster angeblich aus dem Knast heraus ein Ding plant, das die ganze Hansestadt bedroht. Dieser kann entkommen.

Firat Astan (Erdal Yildiz) spricht mit seinem Anwalt Gerwin. Er ist der Widersacher von Nick Tschiller (Til Schweiger)
NDR/Gordon Timpen

Als er und seine Ex-Frau Isabella den Freund der Tochter tot vorfinden, wird Nick Tschiller ausgenockt. Als er aufwacht, wurden die beiden Frauen von einem russischen Hilfstrupp von Firat Astan entführt. Wie hier Helene Fischer alias Leyla in Bild passt, ist derzeit nicht genauer bekannt. Bisher wurde lediglich bekannt, dass sie ebenfalls eine offene Rechnung mit Firat Astan hat, ob sie Widersacherin oder Mitspielerin von Til Schweiger handelt ist nicht bekannt.

Das Outfit von Helene Fischer passt jedoch gut in die düstere Atmosphäre des neuen „Tatorts“. Für Schweiger ist es erst der dritte Auftritt in dieser Krimiserie. Für Helene Fischer der zweite Schauspielerjob in einer deutschen Serie nach der Rolle der Reiseleiterin Franziska Stein im ZDF-Traumschiff.

Verwandte Beiträge

Roland Kaiser: „Egoist“ – der Titelsong zum Tatort „Summ, Summ, Summ“... Roland Kaiser spielt im Tatort mit. Die erste Filmrolle für den Sänger. Natürlich darf da ein passender Song nicht fehlen und den präsentierte der Kai...
Helene Fischer: Das ist ihre neue Tchibo-Kollektion „Meins“ Schlagerstar Helene Fischer hat in den letzten Jahren bereits einige Modekollektionen für Tchibo mit ihrem Namen versehen. Seit 23. Februar gibt es je...