Roland Kaiser – Kaisermania 2015
Anne Radtke (Fanfoto)
Sonntag, den 02. August 2015 um 18:40 Uhr

Roland Kaiser: Ein Sommernachtstraum in Dresden

Roland Kaiser hat die ersten zwei Abende der Kaisermania erfolgreich hinter sich gebracht. Der Kaiser rief und 12.000 Menschen pilgerten an den ersten zwei Abenden ans Königsufer nach Dresden. Einfach kaiserlich - was sich dort abspielte

Das erste Wochenende der Kaisermania ist vorbei. Roland Kaiser hat in zwei Konzerten je 12.000 Menschen glücklich gemacht. Ein kaiserliches Lieder-Feuerwerk der Gefühle bescherte der König von Dresden seinen Fans.

Roland Kaiser jubelt, Träume sind wahr. Der Kaiser dreht sich, dreh dich doch mit, zum Dutzend im Kaiserschritt.
Anne Radtke (Fanfoto)

Kaiser-Fans warteten seit Stunden vor den Eingängen

Um ganz nah an ihrem Roli zu sein, stellten sich die Fans bereits Stunden zuvor vor die Eingänge. Lange Schlangen fast bis zur Augustusbrücke kurz vor Konzertbeginn waren das Ergebnis. Roland Kaiser nahm es gelassen und winkte ihnen auf dem Weg zum Soundcheck noch einmal zu. Die Elbwiesen rund um das Konzertgelände waren gefüllt mit Decken, Klappstühlen, Picknick-Körben und Kaiser-Fans, die keine Karten mehr ergattern konnten.

Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch und spätestens ab 20:07 Uhr hieß es am Elbufer: „Der Kaiser kommt!“. Roland Kaiser erschien auf der Bühne und mit „Ich glaub, es geht schon wieder los …“ sprach er so manchem aus der Seele. Was dann folgte war ein Hitfeuerwerk aus über 40 Jahren Roland Kaiser.

Roland Kaiser und Maite Kelly liefern eine perfekte Show
Anne Radtke (Fanfoto)

Maite Kelly rockte das Wohnzimmer von Roland Kaiser

Gespickt wurde diese musikalische Zeitreise mit Titeln vom neuen Album „Seelenbahnen“ und da durfte natürlich Maite Kellly nicht fehlen. Diese lies es sich gestern nicht nehmen und drehte so richtig auf. 12.000 Fans flippten aus als die Sängerin stimmgewaltig über die Bühne fegte und mit dem Kaiser herzlich herum alberte.

Die Beiden gaben der Klatschpresse ordentlich Feuer für weitere Spekulationen. Von „Gefährlicher Nähe“ jedoch keine Spur – dafür ein Herz & eine Seele. Die verliebten Blicke, aufreizenden Posen und koketten Spielchen waren so herrlich übertrieben, dass Maite Kelly und Roland Kaiser am Ende vor Lachen nicht mehr singen konnten. Für die Fans ein traumhafter Anblick den Kaiser so gelöst und strahlend zu sehen.

Roland Kaiser und Maite Kelly amüsieren sich köstlich
Anne Radtke (Fanfoto)

Roland Kaiser begeistert am Elbufer

Doch nicht nur mit Maite Kelly flirtete der schüchterne Meister der Zweideutigkeiten. Auch Tina Tandler und Christiane Eiben wurden Opfer seiner Flirt-Attacken. Währenddessen übernahm Katharina Garrard die Orchesterleitung. Im Takt ihres Geigenbogens spielte Uwe Granitza Gitarre auf seiner Posaune, Markus Gahlen & Torsten Wagner gaben sich Rückendeckung und Detlef Goy bringt hüpfend die Bühne zum Beben.

Roland Kaiser strahlt überwältigt in die Menge
Anne Radtke (Fanfoto)

Die stundenlange Wartezeit am Einlass mit Kaisermusik nur aus dem Tablet und Gläschen Hugo hatte sich also gelohnt. Mit verklärten Blicken schaute der eine oder andere Fan zum Kaiser hoch, während andere bei den Liebesliedern nur Augen für einander hatten. Auch die Partyhungrigen kamen bei „Joana“ und „Extreme“ auf ihre Kosten. Feuerzeuge, Wunderkerzen und Leuchtstäbe hatten ihren Einsatz bei „Sie war die Musik“.

Mit „La-Ola“-Wellen und minutenlangen „Oh, wie ist das schön“-Gesängen bedankten sich die Fans beim Kaiser für diese Show. Zurück blieb ein total überwältigter Roland Kaiser, der sich den Schlips öffnete und rief: „Ihr seid wahnsinnig!“ Fortsetzung folgt am nächsten Wochenende …

Roland Kaiser und Band hatten Spaß auf der Bühne
Anne Radtke (Fanfoto)

Verwandte Beiträge

„Der Berg bebt“: Roland Kaiser erlebt sein erstes Mal Roland Kaiser reiste nach zwei Abenden in Dresden und seiner Kaisermania beim Schlager Open Air "Der Berg bebt" an. Zum ersten Mal in 18 Jahren Open A...
Gewinnspiel: Wir schicken euch zu Pur, Roland Kaiser und Semino Rossi Roland Kaiser, Pur, Semino Rossi, Vanessa Mai, Johnny Logan, Ross Antony, Julian David, Die Grubertaler, Markus Wolfahrt, Fantasy, Anni Perka und eini...
Roland Kaiser spricht über “Verkehrsprobleme” in München Am 22. April 2012 war die Schlagerstarparade in München zu Gast. In der Olympiahalle gaben sich Stars wie Helene Fischer, Andreas Gabalier, Roland Kai...