Die Amigos unterzeichnen bei Ariola
Ariola
Montag, den 04. Februar 2013 um 20:09 Uhr

Die Amigos unterschreiben Vertrag bei Ariola

Die Amigos haben einen Vertrag bei Ariola (Sony Music) unterschrieben und werden ab 2014 ihre neuen Alben dort veröffentlichen. Ariola und die Amigos freuen sich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit. Ferner bedanken sich die Amigos bei ihrer langjährigen Plattenfirma MCP für die Erfolge und Partnerschaft der letzten Jahre.

Die Amigos wurden schon 1970 von Bernd Ulrich und dessen älteren Bruder Karl-Heinz gegründet. Erfolgreich war das Duo in den Anfangsjahren hauptsächlich mit zahlreichen Live-Auftritten und ersten Veröffentlichungen bei Bellaphon und Tyrolis. Mit einem Auftritt bei Achims Hitparade im Jahr 2006 und dem Gewinn des Titels „Musikantenkönig“ – und am Ende des Jahres des „Musikantenkaisers“ – gelang den Amigos der endgültige Durchbruch. 2007 waren sie zu Gast bei der Krone der Volksmusik, die sie 2009, 2010 und 2012 gewannen.

Im Jahr 2007 waren die Amigos erstmalig für den Echo nominiert, den sie dann 2011 gewannen. Über vier Millionen Tonträger konnten Die Amigos, die eine solide Fanbase in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und auch Kanada haben, bisher verkaufen, diverse Gold- und Platinauszeichnungen wurden ihnen verliehen. Das aktuelle Album „Im Herzen jung“ erreichte auf Anhieb Platz 1 der deutschen und österreichischen Album-Charts, insgesamt die vierte Pole-Position für die sympathischen Brüder aus Hessen.

Über die Vertragsunterzeichnung freuen sich Manfred Rolef (VP Ariola GSA), Bernd und Karl-Heinz Ulrich (Die Amigos) und Elisabeth Angerer (Head Of A&R Ariola). Foto: Sony Music